Stadtteilzeitung "ecke köpenicker"

 

Seit Anfang 2014 erscheint die Stadtteilzeitung "ecke köpenicker" für das Fördergebiet Luisenstadt (Mitte). Bereits im September 2013 berichtete eine Sonderausgabe über Veranstaltungen und Aktivitäten in der Luisenstadt zum Tag des offenen Denkmals.

Die Stadtteilzeitung dient der Information und Partizipation der im Gebiet lebenden und arbeitenden Menschen an den Planungsprozessen und Entscheidungen zur weiteren Entwicklung der Luisenstadt (Mitte). Die Zeitung berichtet über aktuelle Entwicklungen, Planungen und Projekte im Fördergebiet, stellt Personen und Akteure aus dem Stadtteil vor, weist auf Aktivitäten und Veranstaltungen hin und bietet eine Plattform für Diskussionsbeiträge.

Die Zeitung wird von einem eigenständig arbeitenden Team aus Redakteuren, Fotografen und Gestaltern erstellt. Herausgeber ist das Bezirksamt Mitte.




Die Ausgaben werden in öffentlichen Einrichtungen und ausgewählten Geschäften ausgelegt. Die Auslageorte können dieser Karte entnommen werden. Die Abgabe erfolgt kostenfrei.

Die aktuelle Ausgabe erhalten Sie hier. Ältere Ausgaben stehen im Downloadbereich zur Verfügung.

 

 

 



Redaktionsadresse
"ecke köpenicker"
c/o Ulrike Steglich
Elisabethstraße 21, 10115 Berlin

Telefon 030.283 31 27

ecke.koepenicker[at]gmx.net